• UVECO
  • Strahlungsdesinfektion Lebensmittel

UV-Strahlungsdesinfektion für Lebensmittel und Getränkeanwendungen während der Verarbeitung, Lagerung, Verpackung und Transport

Unsere UV-Desinfektionsanlagen inaktivieren alle bekannten Nahrungsmittel verderbenden Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen und Schimmelpilzsporen, sowie Krankheitserreger und Viren.

Im Gegensatz zu chemischen Behandlungen, führt die UV-Strahlung keine Giftstoffe oder Rückstände zu.
Die Vorteile der Verwendung von UV-Desinfektion in verschiedenen Stadien der Lebensmittelverarbeitung, der Lagerung, der Verpackung und des Transports sind:

  • nicht-thermisches, physikalisches Verfahren der Lebensmittelkonservierung, welches keine Giftstoffe oder Rückstände einführt.
  • Erhöht die Haltbarkeit bei gleichzeitiger Einhaltung des Gewichts, der Frische und der Farbe.
  • Verringerung von Gesundheitsrisiken durch Salmonellen, E-Coli, Campylobacter und Listerien.
  • Erhöhte Qualität
  • Reduziert Abfall und Kundenbeschwerden
  • Reduziert den Einsatz von Chemikalien, der Wärmebehandlung, Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln.
  • Reduziert Kreuzkontaminationen

Anwendungen sind:

Nahrungsmitteloberflächenkontamination - die UV-Oberflächendesinfektion von Lebensmitteln wird in der Regel in Dekontaminationstunneln vorgenommen. Das Ziel ist in der Regel, den Schimmelbefall durch die Ausrottung von Pilzsporen und Mikroben zu unterbinden, die sich auf Lebensmitteloberflächen absetzen können. Dies erfolgt in der Regel unmittelbar vor der Verpackung, um das Risiko einer erneuten Kontamination zu minimieren.
Lebensmittel, die einer UV-Desinfektion unterzogen werden sind u.a. Brot, Backwaren, Hartkäse, Eier, Fleisch, Salate, Nüsse, Fisch, Obst und Gemüse. Dies kann aber von Land zu Land unterschiedlich sein.

Oberflächen von Nahrungsmittelverarbeitungsanlagen - eine häufige Ursache von Lebensmittelkontaminationen erfolgt durch den Kontakt mit Oberflächen.
UV-Desinfektionslampen können über unterschiedliche Flächen für die Dekontamination montiert werden, wie Förderbänder, Abfüll- und Schneidemaschinen, Teigprüfer, Schneidklingen und Lebensmittelkontaktflächen.

UV-Luftdesinfektion in bestimmten Bereichen der Lebensmittelproduktionsbetrieben - die UV-Luftdesinfektion spielt eine wichtige Rolle bei der Verarbeitung und Verpackung, in Kühlräumen, in Lagerräumen, Reifekammern und Schneideräumen.

Verpackung - Verpackungen wie Kisten, Kartons, Tabletts, Mützen, Flaschen, Verschlüsse, Folien und Deckel können desinfiziert werden, um eine Kontamination von Lebensmitteln mit Bakterien und Schimmelpilzen zu verhindern.

Übergang in höhere Reinraumklassen - UV-Desinfektion wird verwendet, um das Risiko der Übertragung von Verunreinigungen von niedrigen zu hohen Reinraumklassen zu reduzieren. Dies gilt insbesondere für Pflegebereiche wenn Gegenstände von Aussen nach Innen und umgekehrt bewegt werden.

 

Wir bieten eine breite Palette von UV-Desinfektionsanlagen, in denen sowohl Hochdruckentladungslampen (HID) als auch Niederdruckröhren (ND) zum Einsatz kommen. Die Auswahl des richtigen UV-Systems muss auf die Anwendung optimiert werden und hängt von den Anforderungen an die UV-Strahlungsdosis pro Fläche oder Volumen, der UV-Strahlungsintensität, der Integration in den Prozess, Temperaturempfindlichkeit und den Umweltbedingungen ab.